Erlebnis Königssee - Informationen rund um Berchtesgaden - Mietwagen für den Urlaub

Sie befinden sich hier: Erlebnis Königssee · Urlaubstipps · Mietwagen für den Urlaub

Mietwagen für den Urlaub

RSS-Feed  

Autor: | 12.03.2013

Eines der wichtigsten Themen im Urlaub ist die Mobilität. Je nachdem wie Sie gerne anreisen möchten, kommt dabei auch die Buchung eines Mietwagens in Frage

Sie müssen ja nicht in ein exotisches Land reisen um die Vorzüge eines Mietwagens kennen zu lernen, denn auch hier im Süden von Bayern gelangen Sie mit einem Mietwagen vielleicht an den einen oder anderen Ort, den Sie sonst in Ihrem Urlaub vielleicht verpasst hätten.

Die Deutschen lieben nach wie vor das Auto und die Reise innerhalb Deutschlands und vor allem nach Bayern. In den heißen Sommermonaten ist es bei dem immer dichter werdenden Verkehr und bei der Abnutzung des Autos aber schon einmal eine Überlegung wert über Alternativen nachzudenken. Hier nach Berchtesgaden können Sie zum Beispiel ganz bequem mit der Bahn anreisen und dann vor Ort einen Mietwagen buchen um auch entlegene Ausflugsziele zu erreichen. Alternativ können Sie hier auch mit der Kurkarte die öffentlichen Verkehrsmittel bis zum heutigen Tag kostenfrei nutzen. Genaue Informationen diesbezüglich bekommen Sie bei den jeweiligen Tourist-Informationen im Berchtesgadener Tal.

Mit dem Mietwagen in Bayern unterwegs

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind, aber wer heute schnell für einen Kurzurlaub in den Süden reisen möchte, der ist mit der Bahn bequemer und mit dem Flugzeug schneller am Ziel. Am Urlaubsort angekommen, möchte man dann aber doch mit dem Auto die Urlaubsgegend erkunden. Was ist da nicht effizienter als ein Mietwagen bzw. ein Leihauto. Vielleicht darf es für die freien Tage des Kurzurlaubs auch einmal ein ganz besonderes Auto sein. Das würde das Urlaubserlebnis Auto natürlich nochmals steigern.

Mit dem Mietwagen können Sie ganz schnell und spontan entscheiden. Sie bewegen sich frei am Urlaubsort und hier in Berchtesgaden, mit den vielen kurvigen Bergstrecken, ist ein kleiner, kompakter Sportwagen oder im Sommer ein schnittiges Cabriolet die richtige Wahl für den Spaß mit dem Auto im Urlaub. Aber natürlich muss hier erwähnt werden, dass die Verkehrsregeln auch im Urlaub eingehalten werden müssen. Die Flexibilität ist mit einem Auto einfach am höchsten, denn Sei können selbst entscheiden, wann Sie welches Ziel ansteuern und wann welcher Trip ansteht.

Mietwagen im Vergleich zu öffentlichen Verkehrsmitteln

Wer mit dem spitzen Stift rechnet und die billigste Lösung sucht, der wird wahrscheinlich bei den öffentlichen Verkehrsmitteln landen, aber wer flexibel seinen Urlaub gestalten möchte, wird wahrscheinlich wieder beim Leihauto landen. Vergleichen wir mal was spricht dafür und was dagegen.

Die Bequemlichkeit entscheidet das Leihauto eindeutig für sich, denn im Bus können Sie nicht die Klimaanlage so einstellen wie Sie möchten nur weil es Ihnen gerade zu heiß ist. Im Winter gilt natürlich das Gleiche, wenn Ihnen im Bus zu Kalt ist. Im Mietwagen hingegen können Sie sogar bestimmen ob es bei den Füßen etwas mehr oder weniger heizen soll.

Die Flexibilität entscheidet auch de Mietwagen für sich, denn wenn Sie spontan anhalten möchten um gerade die schöne Aussicht zu genießen oder gar ein Bild zu machen, dann ist das mit dem geliehenen Auto jederzeit möglich, mit dem Bus aber nicht.

Den Spaßfaktor gewinnt auch das Leihauto, denn hier kann man eine schöne kurvige Straße auch zweimal fahren, wenn einem gerade da nach ist.

Den Kostenfaktor gewinnt das zu Fuß gehen oder die öffentlichen Verkehrsmittel. Es ist halt einfach günstiger mit dem Bus als mit einem geliehenen Auto zu fahren. Aber wie viele Tage ist man schon im Urlaub?

Viel Spaß beim Überlegen!

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Beiträge auf Erlebnis Königssee sollten Sie sich nicht entgehen lassen: