Erlebnis Königssee - Informationen rund um Berchtesgaden - Urlaub am Königssee

Sie befinden sich hier: Erlebnis Königssee · Urlaub in Berchtesgaden · Urlaub am Königssee

Urlaub am Königssee

RSS-Feed  

Autor: | 18.07.2010

Der Königssee ist ein beliebtes Urlaubsziel der Deutschen. Aber nicht nur deutsche Touristen verbringen hier Ihren Urlaub. Gäste aus nah und fern zieht es jedes Jahr hier in den Süden nach Bayern, um Ihren Urlaub zu verbringen.

Dabei sind die Möglichkeiten für den Urlaub so vielfältig, dass man es sich kaum vorstellen kann. Als Beispiele könnte man Wellnessurlaub, Aktivurlaub, Wanderurlaub, Radurlaub und vieles mehr anführen.

Geschichte

Schon lange hat der Königssee eine faszinierende Wirkung auf  die Menschen. Der einzige fjordartige See der Alpen zog schon Bald viele Forscher an. So wurde der Königssee auch von Alexander von Humboldt 1797 für Forschungszwecke besucht, und war in seinen Reiseberichten voller Begeisterung. Später verbrachten die bayerischen Adeligen Ihren Urlaub am Königssee und heute ist es vielen Menschen der Bevölkerung möglich,  hier Ihren Urlaub zu verbringen. Die Möglichkeiten beim Urlaub am Königssee sind dabei sehr vielseitig. Bergsteiger finden zahlreiche Routen mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden, wobei hier der Watzmann mit seiner berühmten Ostwand eines der Ziele ist. Wanderer können mit dem Elektroboot über den Königssee fahren und zum Obersee wandern oder von St. Bartholomä aus einige der zahlreichen Routen in die Berchtesgadener Alpen für eine Bergtour wählen.

Aktivurlaub in Berchtesgaden

Die Anhänger des Aktivurlaub finden aber noch mehr. So gibt es hier die Möglichkeit zwischen vielen Radtouren zu wählen. Die Radtouren weisen unterschiedlichste Schwierigkeitsgrade auf und bieten so für jede Kondition etwas. Auch gibt es für die aktiven die Möglichkeit durch einen Hochseilgarten zu gehen oder das Bogenschießen zu erlernen. Ein sehr weit verzweigtes Netz an Wanderwegen zum Beispiel im Wangergebiet Jenner hoch über dem Königssee lässt im Urlaub keine Langeweile aufkommen.

Doch nicht nur Wanderurlauber und Bergsteiger zieht es in diese Region. Viele verbringen den Wellnessurlaub am Königssee. Für diese Art der ganzheitlichen Erholung gibt es ebenfalls eine Vielzahl an Anbietern die ein sehr umfangreiches Produktportfolio offerieren. Meist sind dies Wellnesshotels mit angeschlossenen oder integrierten Spa-Bereich, eigenen Physiotherapeuten, Wellnesstrainern die das Wohlbefinden der Urlauber steigern. Die Wellnessanwendungen reichen von Sauna über Reiki bis Thalasso und werden in den Wellnessbereichen der Wellnesshotels durchgeführt. So kann sich der Gast bequem erholen ohne das Hotel verlassen zu müssen. Aber auch die Urlauber in einer Ferienwohnung für 2 Personen oder Urlauber auf dem Bauernhof können solche Wellnessangebote nutzen. Es gibt Wellnesshotels, welche die Wellnessangebote auch für Gäste anbieten, die nicht im Hotel wohnen und Gesundheitshäuser, die speziell für Urlaubsgäste die nicht in einem Wellnesshotel, sondern in einer Pension, bei einem Privatvermieter oder in einer Ferienwohnung Quartier bezogen haben, Wellnessangebote anbieten. Somit kann jeder Urlauber solche Angebote nutzen.

Kultur

Eine weitere Gruppe Urlauber sind die kulturell interessierten. Die über 900-jährige Geschichte des lange unabhängigen Talkessels bietet hier so manches an alten Geschichten. Diese erzählen von Fürst-Pröbsten, Landrichtern, den bayerischen Königen und vielfach auch von Kronprinz Ruprecht von Bayern. Dieser verbrachte hier sehr gerne seinen Urlaub um zu Jagen und die Natur zu genießen. Museen wie das königliche Schloss oder das Heimatmuseum sollten von Kultururlaubern deshalb besucht werden. Viel kulturelles hat auch die Nachbarstadt Salzburg zu bieten. Zahlreiche Gäste mieten hier Ihre Unterkunft und Besuchen die Osterfestspiele oder die Salzburger Festspiele im Sommer. Bei dieser Gelegenheit kann dann auch noch gleich das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart oder die Festung Hohensalzburg besichtigt werden.

Winterurlaub

Auch der Winterurlaub bietet in der Region rund um Watzmann und Königssee viel Spannendes und Interessantes. So können Skifahrer das Skigebiet am Jenner nutzen. Mit dem Schlitten eine der Naturrodelbahnen herunterrodeln oder einen Winterspaziergang durch den Schnee wagen. Das verzweigte Netz an Langlaufloipen bietet ebenfalls die Möglichkeit die pure Natur im Winter beim Langlaufen zu genießen.

Bei der Anreise ist der Urlaubsgast sehr flexibel. Entweder er möchte gerne mit dem Auto bis zur Unterkunft fahren, mit der Eisenbahn anreisen oder mit dem Flugzeug bis zum Salzburger Flughafen fliegen. Somit ist der Urlaubsort Berchtesgaden europaweit in wenigen Stunden erreichbar.

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Beiträge auf Erlebnis Königssee sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Verpassen Sie auch nicht folgende interessante Artikel auf Erlebnis Königssee:


Bleiben Sie immer gut informiert!