Erlebnis Königssee - Informationen rund um Berchtesgaden - Individualurlaub im Nationalpark

Sie befinden sich hier: Erlebnis Königssee · Erlebnis und Aktivitäten · Individualurlaub im Nationalpark

Individualurlaub im Nationalpark

RSS-Feed  

Autor: | 14.02.2011

Der selbst geplante Urlaub hier im Alpen-Nationalpark Berchtesgaden ist nach wie vor sehr beliebt, denn es gibt zwei große Vorteile die der Individualurlaub gegenüber der Pauschalreise bietet

Der erste Vorteil ist die Flexibilität vor Ort und die individuelle Planung des Urlaubs. Wer mit dem PKW anreist, genießt außerdem noch die Mobilität, um auch weiter entfernte Ausflugsziele erreichen zu können.

Urlaubsmöglichkeiten in Berchtesgaden

Wieder einmal ganz oben auf der Liste der Beliebtheitsskala steht der Urlaub in Bayern. Somit entscheiden sich sehr viele der Deutschlandurlauber für einen Aufenthalt hier bei uns in den Bergen. Hier im Nationalpark Berchtesgaden können die Urlauber auch viel erleben. Aufgrund der Vielfalt der Möglichkeiten ist in dieser Region auch ein Individualurlaub sehr empfehlenswert, denn so besteht auch eine große Wahrscheinlichkeit, dass Sie nicht nur das Hotelzimmer, sondern auch Land und Leute kennen lernen werden. Viele Urlauber mieten sich daher Ferienwohnungen oder Zimmer bei Privatvermietern, und tagsüber zieht es die Naturhungrigen hinauf zu den Hütten und Almen. Die Hütten und Almen mit samt deren Wirten in den Alpenregionen bringen den Gästen auch noch die Natur und die Wichtigkeit einer intakten Natur den Menschen näher. 

Hier heroben auf den einzelnen Berghütten vergisst der gestresste Stadtmensch schnell den Kummer und die alltäglichen Sorgen. Gut ausgebaute Wanderwege sorgen im Sommer dafür, dass auch nicht ganz so geübte Bergsteiger die Hütten und Almen sicher erreichen können. Sie sind also bei diesen Erlebnissen sehr flexibel.

Im Gegensatz dazu, steht die von einem Reiseveranstalter durch und durch geplante Pauschalreise. Hier wird täglich ein anderes Ziel vorgegeben. Der Aufenthalt ist auf bestimmte Zeiten begrenzt. Beim hier beschriebenen Spontanurlaub in Berchtesgaden können Sie so lange verweilen wie Sie es möchten, und auch ein blitzartiges Umentscheiden ist jederzeit möglich.

Individualurlaub buchen

Bereits bei der Buchung des Urlaubs haben Sie alle Möglichkeiten. Sie können zum Beispiel zwischen Urlaub auf dem Bauernhof, einer Ferienwohnung oder einem Zimmer bei einem Privatvermieter wählen. Selbstverständlich können Sie sich auch für ein Wellnesshotel entscheiden. Ihnen steht einfach alles offen und der Urlaub wird für Sie nicht von einem Reiseveranstalter vorgekaut. Natürlich müssen Sie bei dieser Form des Urlaubs auch selbst auf die Kosten achten. Denn oftmals finden sich versteckt zu den normalen Kosten noch Zusatzkosten. Diese müssen Sie vorab beim Gastgeber abfragen.

Eine weitere Möglichkeit ist von Ort zu Ort zu ziehen, um zum Beispiel die Orte entlang der deutschen Alpenstraße etwas näher kennen zu lernen. Hier ist der Aufwand natürlich dann schon sehr groß wenn man bedenkt, dass Sie dann mehrfach die Unterkunft wechseln müssen.

Singleurlaub - ungebunden unterwegs

Wer ungebunden unterwegs ist, kann auch einmal das Gespräch mit der einheimischen Bevölkerung suchen und dadurch auch viele wertvolle Tipps für die Urlaubsgestaltung hier am Watzmann und Königssee bekommen. Sie müssen sich ja keinerlei zeitlichen Vorgaben unterwerfen und so können Sie sich auch ganz spontan einer Gruppe anschließen und mit diesen Menschen einmal wandern oder auch eine Radtour unternehmen. Die Einheimischen können Ihnen auch so manchen ausgetrampelten Pfad für eine Wanderung empfehlen, den Sie so nirgends auf der Landkarte finden werden.

Die touristische Destination Berchtesgaden-Königssee bietet aber nicht nur Wanderern viele Möglichkeiten. Sie können viele Radtouren erleben, an den Seen im Sommer baden gehen, mit dem Mountainbike die Berge hinauf radeln, am Abend ins Kino oder in eines der guten Gasthäuser einkehren. Die Gasthäuser der Region bieten meisten gutbürgerliche Küche an. Da die meisten Wirtshäuser Familienbetriebe sind, kocht dort in der Regel auch noch der Chef persönlich für Sie.

Outdoor-Aktivitäten

Die Outdoor-Anbieter in Berchtesgaden bieten ebenfalls viele Aktivitäten an. So können Sie auf den Gebirgsbächen von Berchtesgaden, auch Ache genannt, auch Raften, oder durch einen Hochseilgarten klettern, oder Bogenschießen auf lebensechte Tiernachbildungen. Diese, und noch viele andere Möglichkeiten werden Ihnen in Berchtesgaden angeboten!

Weitere beliebte Urlaubstipps

Folgende Beiträge auf Erlebnis Königssee sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

 

Verpassen Sie auch nicht folgende interessante Artikel auf Erlebnis Königssee:


Bleiben Sie immer gut informiert!