Erlebnis Königssee - Informationen rund um Berchtesgaden

Sie befinden sich hier: Erlebnis Königssee · Berchtesgaden im Winter

Skiurlaub Berchtesgaden

Berchtesgaden ist ein Geheimtipp für einen abwechslungsreichen Skiurlaub. Währen die großen Skigebiete zwar mit immer noch schnelleren Seilbahnen und großen zusammenhängenden Skigebieten mit vielen Kilometern punkten, so punktet Berchtesgaden mit der Abwechslung. Rund um das Berchtesgadener Tal ragt eine Gebirgskette in die Höhe, die mehrere Skigebiete beheimatet. Wer einmal nicht Skifahren möchte, der findet reichlich Abwechslung. In Berchtesgaden kann man rodeln, in einem Wellnesstempel entspannen oder eine der zahlreichen Ausflugsziele besuchen.

Hier in Berchtesgaden finden Sie neben den großen Hotels zahlreiche Privatvermieter, die preisgünstige Zimmer oder Ferienwohnungen für den Skiurlaub anbieten. Natürlich finden Sie auch zu jeder Jahreszeit günstige Angebote für den Kurzurlaub im Winter. Hier im Süden von Bayern ist aber noch viel mehr. Sie verbringen Ihren Skiurlaub im einzigartigen Alpen-Nationalpark Berchtesgaden, dem einzigen überhaupt. Ein wahres Eldorado für Naturfans. Hier wurden die Pisten der Skigebiete in die natürliche Umgebung integriert und der Skitourengeher kann in ursprünglicher Natur die verschneiten Hänge hinaufwandern und dann mit zahlreichen Schwüngen herunter fahren.

[mehr lesen] 06.11.2012

Skischule Berchtesgaden – Königssee

Das Berchtesgadener Tal ist weithin bekannt als Wintersportort, in dem man viele Sportarten erlernen kann. Die Qualität der Ausbildung ist hierbei absolut entscheidend. Für Sie als Urlaubsgast, der entweder selbst eine Skischule besuchen möchte oder seine Kinder in die Obhut der Schischule gibt ist es wichtig, dass die Schule eine Profi-Skischule im Deutschen Skilehrerverband ist. Hier ist Top-Qualität gegeben und dem Spaß im Schnee steht nichts mehr entgegen. Die Ausbildungsbereiche umfassen Skikurse, Snowboardkurse, Langlaufkurse und einiges mehr.

Solche Ski-Schulen bieten eine Ausbildung auf höchstem Niveau. Sie als Erwachsener und Ihre Kinder sind hier bestens aufgehoben um den Umgang mit den Brettern im Schnee zu erlernen. Um diesen Namen führen zu dürfen sind zahlreiche Weiterbildungen nicht nur der Skischulbetreiber, sondern auch der Skilehrer notwendig. Diese immer fortwährende Ausbildung hält die Lehrer auf dem aktuellsten Stand und kommt Ihnen als Schüler in allen Bereichen zu gute. Fragen Sie am Besten gleich nach diesem oder einem ähnlichen Gütesiegel.

[mehr lesen] 30.09.2012

Skikurse

In jedem Skigebiet werden natürlich auch Skikurse angeboten. Eine gute Skischule bietet Kurse für alle „Könnerstufen“ und „Altersklassen“ an. Somit können neben den klassischen Gruppenkursen für Schulklassen auch Familien im Winterurlaub, Kinder oder auch einzelne Erwachsene einen Skikurs belegen. Wichtig ist bei der Buchung, dass Sie nach der Qualifizierung der jeweiligen Skilehrer bzw. der Skischule fragen. Wichtig ist, dass staatlich geprüfte Skilehrer oder staatlich geprüfte Snowboardleher in der Skischule arbeiten.


[mehr lesen] 12.09.2012

Die neue Bob- und Rodelbahn am Königssee

Die Kunsteisbahn am Königssee wurde in den Jahren 2010/2011 für rund 22 Millionen Euro grundlegend erneuert

Mit der grundlegenden Sanierung sollte gewährleistet werden, dass man auch in Zukunft Wettkämpfe auf dem obersten Niveau durchführen kann. Die Baumeisterarbeiten wurden federführend von der Firma Swietelsky Bau GmbH aus Traunstein durchgeführt und Ende 2011 abgeschlossen. Die bis dato modernste Kühlanlage der Welt stammt von der Firma ThyssenKrupp Xervon.

[mehr lesen] 26.02.2012

Der zugefrorene Königssee

Der Königssee ist einer der Bergseen, die nur sehr selten zufrieren. Im Schnitt alle sechs bis sieben Jahre ist es dann wieder soweit, und der See friert zu

Erst nach Freigabe durch die örtlichen Behörden darf der See dann schließlich auch betreten werden. Im Jahr 2006 waren es binnen weniger Tage weit über 10.000 Menschen, die von der Seelände bis zur Kirche St. Bartholomä, oder sogar noch weiter gewandert sind.

[mehr lesen] 25.02.2012

Alles rund ums Rodeln und Schlittenfahren

Rodeln und Schlittenfahren ist Freizeitspaß für die ganze Familie. Gerade Berchtesgaden bietet für diesen Freizeitsport viele Möglichkeiten

Ein Schlitten ist eigentlich ein ganz klassisches Arbeitsgerät. Bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts wurden Schlitten für Arbeiten im Wald genutzt. Die ältesten Schlitten, die bei Ausgrabungen gefunden worden sind, stammen aus dem 9. Jahrhundert nach Christus. Heute ist ein Schlitten ein Freizeitgerät, das Kinder wie Erwachsene ohne großes Zutun in der Freizeit nutzen können.

[mehr lesen] Reaktionen zu diesem Artikel (0) 16.01.2012

Rodeln in den Bergen auf der Natur-Rodelbahn

Der größte Spaß im Schnee ist neben dem Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen das Rodeln

Über eine Schneebahn den Berg hinunter rodeln, durch den selbst aufgewirbelten Schneestaub fahren und der Adrenalinkick bei der Talfahrt sorgen für einzigartige Erlebnisse in den Bergen. Rodeln in der Natur mit der Familie ist unterhaltsam, gesund und bringt viel Spaß für die ganze Familie.

[mehr lesen] Reaktionen zu diesem Artikel (0) 08.12.2011

Winterwandern am Königssee

Gerade im Winterurlaub möchte man als Gast zum Ausgleich zum Wintersport auch einmal gemütlich durch den Schnee wandern

Das umfangreiche Wegenetz der Tourismus-Destination Berchtesgaden-Königssee bietet nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern an. Einige Wandertipps haben wir hier für Sie zusammengestellt.

[mehr lesen] Reaktionen zu diesem Artikel (0) 16.11.2011

Familien-Skiurlaub in Bayern

Für viele ist der Skiurlaub mit der Familie Höhepunkt des Jahres. Da werden die Lieben in das Auto gepackt, die Dachbox mit allen nötigen Utensilien ausgestattet und los geht es in die Berge zum gemeinsamen Skikurlaub mit der Familie

In den Bergen angekommen beginnt der Winterspaß im Schnee und Mama, Papa sowie Kind und Kegel freuen sich. Wer aber mit kleinen Kindern fährt, sollte sich gut überlegen ob er den Skiurlaub in einem großen Skigebiet, oder lieber doch etwas kleine und mit viel überschaubaren Skiliften in Erwägung zieht.

[mehr lesen] Reaktionen zu diesem Artikel (0) 27.01.2011

Wintergaudi – Winterspaß in den Bergen

Neben dem Skifahren im Winter gibt es noch viele weitere Möglichkeiten für die Wintergaudi in den Bergen. Lassen Sie sich verzaubern. Nehmen Sie auch Ihre Familie oder Freunde mit in die Berge um eine schöne Zeit hier in Bayern zu verbringen.

Wer an Winterurlaub in den Bergen denkt meint zuerst einmal den Skiurlaub. Hier bei uns in Berchtesgaden steht aber auch im Winter ein breites Netz an Wanderwegen, Loipen, Naturrodelbahnen, Kunsteisbahn am Königssee, Snowtubing und vieles weitere mehr bereit.

[mehr lesen] Reaktionen zu diesem Artikel (0) 09.11.2010

Familien-Skiurlaub in den Bergen

Berchtesgaden mit seinen Ausflugszielen Königssee, Salzbergwerk, Watzmann-Therme und das nahe Land Salzburg ist für den Skiurlaub bestens geeignet

Eigentlich wird der Schnee von allen Kindern so sehr geliebt, dass sich beim Skikurlaub bzw. Winterurlaub in den Bergen alles nur noch rund um den Schnee drehen sollte. Aber wer mit kleineren Kindern in die Berge reist, der sollte auch unbedingt ein Ferien-Programm für abseits der Skipisten und Schnees planen.

[mehr lesen] Reaktionen zu diesem Artikel (0) 04.09.2010

Adventurlaub in Berchtesgaden

Weihnachten in Berchtesgaden: Die über Jahrhunderte lang andauernde Abgeschlossenheit des Berchtesgadener-Landes ließ hier einzigartige und vor allem bis heute erhaltene Sitten und Bräuche entstehen.

Gerade zu den kirchlichen Anlässen wie Ostern und Weihnachten und natürlich auch in der Vorweihnachtszeit können die Gäste diese Sitten und Bräuche gemeinsam mit der einheimischen Bevölkerung erleben.

[mehr lesen] Reaktionen zu diesem Artikel (0) 19.08.2010

Der Schatz im Königssee

Es gibt viele Mythen um den Königssee. Viele spannende Geschichten wurden sich früher schon erzählt. Zu einer spannenden Geschichte um ein verschollenes Auto, dass mitten in einem See ohne Brücke oder Uferstraße verschollen ist, laden wir Sie hier ein.

So hat auch der Königssee einen von Menschenhand geschaffenen Schatz erhalten. Einen zumindest, von dem wir wissen, dass es diesen auch wirklich gibt.

[mehr lesen] Reaktionen zu diesem Artikel (0) 17.07.2010

Ski-Urlaub am Königssee

Der Skiurlaub führt die Familien meist in große Skigebiete. Die abwechslungsreichen Pisten, die Größe spricht mit Sicherheit für sich. Interessant ist aber auch die Möglichkeit in Mitten von herrlicher Natur, auf gut präparierten Pisten das Skifahren vom Gipfel des Jenner bis zur Talstation am Königssee genießen zu können. Natürlich finden die Gäste auch entsprechende Ski-Hotels, sowie Privatvermieter vor Ort, die den Skiurlaub zum Genuss werden lassen.

Die Gegend rund um den Watzmann und Königssee ist trotz aller schon herrschenden klimatischen Veränderungen noch recht schneesicher. Es finden sich einige kleinere und mittlere Skigebiete, die vor allem zum Skifahren-lernen hervorragend geeignet sind. Rund um das Skifahren findet der Urlauber ein breit gestreutes Spektrum an Unterkünften, wie Zimmer, Hotels, Ferienwohnungen etc. Auch das Angebot an Gaststätten und Lokalen für das Nachtleben ist breit gefächert.

[mehr lesen] Reaktionen zu diesem Artikel (3) 03.06.2010